// Profil

Kurt Tucholsky – Wegen ungünstiger Witterung fand die deutsche Revolution in der Musik statt.

WINTRUP – ein moderner & agiler Independent-MUSIKVERLAG. Inmitten sich weiter konzentrierender, multi-nationaler Major-Datenverwaltungsmaschinen und eines sich ständig verändernden und umwälzenden Marktes verfügt der von Beginn an inhabergeführte Wintrup Musikverlag mit Büros in Berlin und im ostwestfälischen Detmold über eine Menge struktureller, wirtschaftlicher, sowie auch kreativer Vorteile, …

// MEHR LESEN

// News

8. Juli 2015 // ERFOLG UND LILLY AMONG CLOUDS

Neu bei Wintrup sind LILLY AMONG CLOUDS und endlich auch der ERFOLG! Dazu eine aktuelle Pressemitteilung:

LILLY AMONG CLOUDS/ERFOLG

7. Juli 2015 // U3000 Debut-Album am 18. September

“Wir haben euch belogen” erscheint am 18. September 2015 bei Freudenhaus Recordings im Believe/Soulfood Vertrieb.

Die Geschichte von Anska Rot, Nathan Juno, Hannes Wesendonk und Mika Amsterdam beginnt mit einer kleinen Legende, wie sie nur aus Hannover kommen kann. Zitat: „Ein halbes Jahr nach Gründung erhält die Band ein Angebot von einem Manager aus dem früheren Scorpions-Umfeld, der sie in Japan groß machen will. Das läuft natürlich nicht so, wie es laufen sollte, U3000 flieht nach Berlin.“

In Berlin wird schließlich auch das Debüt-Album “Wir haben euch belogen” aufgenommen. 23 Wochen arbeitete man im Freudenhaus Studio mit Produzent Patty Majer (Wir sind Helden, Tele, Lemonbabies). Das Ergebnis: souveräner Diskurs-Pop, der gleichermaßen atemlos und dringlich wirkt. Alles klingt, alles glänzt und doch ist eine abgehangene Lässigkeit in den Stücken allgegenwärtig. Der Text zu “Gewinner” sei dabei sogar im Freibad entstanden. Denkt man bei den lichtscheu wirkenden Clubvampiren gar nicht, doch sie lassen sich zitieren mit dem chlorigen Bonmot: “Freibäder sind eine Welt mit eigenen Gesetzen”. Hier lässt sich dann auch das Spezielle dieser Band festmachen – also über die ungewöhnliche Tatsache hinaus, dass sie mit einer Doppelspitze am Gesang agieren. U3000 schaffen es, höchste Musikalität mit einer unwiderstehlichen Punk-Attitüde zu verbinden.

Um Welt und Band Zeit zu sparen, sei an dieser Stelle jene Frage geklärt, die erfahrungsgemäß dann doch immer wieder aufkommt (und für die man wohlgemerkt in einem Interview mit Die Ärzte vor die Tür gesetzt wird). Also gut, was bedeutet denn dieser Name? Sollte er eine Verbindung aufzeigen mit dem Eurotrash-Projekt von Alex Christensen und dessen Chartshit “Das Boot”? Oder verweist U3000 eher auf die gleichnamige Kamikaze-Talkshow auf MTV von dem 2010 verstorbenen Aktions- und Medienkünstler Christoph Schlingensief? Weder noch. Auch wenn man der Band eine gewisse Affinität zu Unterseebooten nicht absprechen kann und sie mit Schlingensief die große und gänzlich unerschrockene Faszination für Trash teilen. Letztlich stellt U3000 aber ein Fahrgeschäft auf dem Rummel dar.

Letzte Frage an die vier, wenn sie sich aussuchen könnten, was für Bandnamen als Referenzen in der Pressemitteilung noch gebracht werden, wen hätten sie gern drin? -

“Nena, MGMT, Blur” - Du liebe Güte! Nee, das bringen wir hier lieber nicht rein.

23. Juni 2015 // BILDERBUCH: SPLIFF VERLEGT!

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der großartigen Band BILDERBUCH, ihrem brandneuen Verlag Spliff Publishing und Manager Christoph Kregl.

BILDERBUCH/Spliff

12. Juni 2015 // Neues BOY Album im August

Das zweite BOY Album “We Were Here” erscheint am 21. August bei Groenland Records im Rough Trade/GoodToGo Vertrieb. Die gleichnamige erste Single-Auskopplung ist soeben an den Funk bemustert worden, erste Playlisten sind bereits bestätigt.

Live stellen Valeska Steiner und Sonja Glass ihre neuen Songs im September zunächst auf einer Club-Tour vor, die laut Veranstalter Four Artists bereits bis auf wenige Restkarten ausverkauft ist. Ende Oktober folgt dann eine ausgedehnte Tournee mit Konzerten in größeren Hallen.

3. Juni 2015 // KYGO – “Stole The Show”

Die aktuelle KYGO Single “Stole The Show” (VÖ 15.05.15, B1 Recordings/Sony) hat in den offiziellen deutschen Charts bereits #4 erreicht, Tendenz weiter steigend.

12. Mai 2015 // GLORIA vertreiben “Geister”

… ab dem 07. August 2015 über Groenland Records. Das neue, zweite Album von Mark Tavassol und Klaas Heufer-Umlauf erscheint nämlich zu diesem Termin, wie soeben in einem ersten Trailer (siehe links) bekannt gegeben wurde. Lt. Band ein “liebevolles und vielschichtiges” Werk. Wir haben gehört und sagen: dass wird groß! Erste Konzerte in München, Köln und Hamburg gibt es zur VÖ. Vorfreude…

8. Mai 2015 // Uptown Funk

Wir freuen uns über Sub-Verlagsanteile am Mark Ronson feat. Bruno Mars Überhit “Uptown Funk”, dessen Urheber jetzt um die Mitglieder der Gap Band – Ronnie, Charlie und Robert Wilson, Lonnie Simmons und Rudy Taylor – ergänzt wurden (Billboard berichtete). Oopstown funk your head…

2. April 2015 // ACTION BRONSON samplet KRAAN

US-Rapper ACTION BRONSON hat für seinen Song “City Boy Blues” heftig aus dem KRAAN Klassiker “Luftpost” gesamplet. Das Album “Mr. Wonderful” ist am 27. März bei Atlantic/Warner erschienen.

27. März 2015 // ECHO 2015 – Dance International

Bei der gestrigen Preisverleihung in Berlin hat David Guetta einen weiteren ECHO Award – diesmal in der Kategorie Dance International – erhalten. Wir gratulieren!

Nächste Single-Auskopplung aus dem Erfolgsalbum “Listen” (Parlophone/Warner) wird der Titel “Hey Mama” feat. Nicki Minaj & Afrojack.

17. März 2015 // “Boogieman” Brandt

Das brand(t)neue OLLI SCHULZ Video zum Song “Boogieman” ist nun online (s.l.). Die Hauptrolle spielt der großartige Matthias Brandt, worüber sich Olli maximal freut. Ab morgen dann Schulz & Band auch auf Tour. Fast alle Shows sind allerdings bereits im Vorfeld ausverkauft, hier und da gibt es noch einige Restkarten…

Die aktuelle Auskopplung “Als Musik noch richtig groß war” kann von interessierten Medienpartnern bei uns bestellt werden.