// News

5. Juli 2017 // HOLOFERNES & MAECKES = “Analogpunk 2.0″

Judith Holofernes hat mit Unterstützung Ihres Kumpels Maeckes eine schicke, neue Version des Songs “Analogpunk” gebaut. “Analogpunk 2.0″ beschäftigt sich dabei mit der verhinderten Liebe zwischen einem “digitalen Hippie” (Judith) und eben jenem, sehnsüchtig besungenen analogen Totalverweiger, der – leider, leider – für die Protagonistin nahezu nicht zu erreichen ist. Maeckes, der Feingeist von den Orsons “added” mit seinen frei spielenden, schlauen Raps mal eben eine komplette textliche Ebene – allerdings ist er “kaum mehr Analogpunk seitdem Marty McFly auf sein Hoverboard sprang“. Die Single ist bereits seit dem 30.06. in den digitalen Stores, das Video (links) gibt es seit heute!

16. Juni 2017 // lilly among clouds – Album kommt!

Nun ist es endlich raus – das Debut-Album “Aerial Perspective” von lilly among clouds erscheint am 25. August europaweit bei PIAS. Auch in Australien und Japan wird zeitgleich veröffentlicht werden – Details dazu später. Zur kommenden Single “Your Hands Are Like Home” hat lilly eine wunderschöne Live-Version für Vevo eingespielt (siehe links).

12. Juni 2017 // lùisa in “Orange Is The New Black”

Lùisa’s Song “Under The Wild Skies” aus dem Album “Never Own” (Nettwerk) läuft in der US-Netflix-Kultserie “Orange Is The New Black” unter dem Abspann der Episode 5/11. Das ist bereits die zweite Lizenzierung in den Staaten nach der Platzierung in “Heartbeat” (NBC) im letzten Jahr.

27. Mai 2017 // KÄPTN PENG & DIE TENTAKEL VON DELPHI – voll auf die #12!

Das am 19.05. erschienene neue Käptn Peng & die Tentakel von Delphi – Album „Das nullte Kapitel“ (Kreismusik) ist direkt von Null auf #12 in die offiziellen Deutschen Album Charts eingestiegen. Die neuen Songs wurden parallel beim ersten Abschnitt der Live-Tour in großen und größtenteils ausverkauften Hallen bereits mächtig abgefeiert. Weiter geht es nun auf Festivals wie dem Sziget oder dem Haldern Pop bevor dann im Oktober weitere Einzelshows anstehen. Hier seitlich findet sich ein Link zum ersten Video “Spiegelkabinett”, Tourtermine natürlich unter KONZERTE.

27. März 2017 // “Chaos” auf #13 der Charts!

Judith Holofernes ist mit ihrem neuen, erstmals komplett auf eigenem Label und im super Indie-Verbund mit Embassy Of Music erschienenen Album “Ich bin das Chaos” auf #13 in die offiziellen Deutschen Verkaufs-Charts eingestiegen.

Wir freuen uns sehr und gratulieren herzlich!

13. März 2017 // KÄPTN PENG & DIE TENTAKEL VON DELPHI SAGEN “WOBWOBWOB”

Am 19.05. erscheint das neue Käptn Peng & die Tentakel von Delphi – Album „Das nullte Kapitel“ auf Kreismusik. Vorab wurde nun knallhart eine erste Single ausgekoppelt. Sie nennt sich „WobWobWob“ und man kann sie hier links schon mal anhören oder natürlich gerne auch bei uns bestellen. Erste Termine der kommenden Tour sind bereits ausverkauft (siehe KONZERTE).

10. März 2017 // Andrew Lloyd Webber

Ab sofort übernimmt Wintrup die Administration des großartigen Kataloges von Andrew Lloyd Webbers The Really Useful Group für Deutschland, Österreich, die Schweiz und einige weitere europäische Gebiete. Zu den bekanntesten Werken des wohl erfolgreichsten Musical-Autors der Welt gehören “Cats“, „Starlight Express“ oder „Phantom der Oper”.

Hier die offizielle Pressemitteilung: ALW

24. Februar 2017 // “Magic Life” auf Super8!

Das neue BILDERBUCH – Album “Magic Life” (Maschin Records/Virgin) ist soeben locker & verdient auf #8 in die Offiziellen Deutschen Album-Charts eingestiegen!

Prost nach Wien, Glückwünsche in den Bungalow!

 

15. Februar 2017 // CHAOS bei STERN.DE

Die Premiere des Videos zur aktuellen JUDITH HOLOFERNES Single “Ich bin das Chaos” exklusiv auf STERN.DE:   http://www.stern.de/kultur/musik/judith-holofernes–videopremiere-von–ich-bin-das-chaos–7327292.html

Am 17.03.17 erscheint dann das Album gleichen Namens auf Därangdängdäng Records in Kooperation mit Embassy of Music und Warner Distribution/Zebralution. Tourdaten im März/April siehe “KONZERTE”.

27. Januar 2017 // LEMUR – “Die Rache der Tiere”

LEMUR, alias Benny, alias ex-Herr von Grau, seines Zeichens Rapper und Producer aus Berlin, bringt heute sein zweites Album „Die Rache der Tiere“ über das Käptn Peng Label Kreismusik raus. Die zweite Single behandelt dabei ein Thema, das uns alle angeht: „Sterben“! Lemur begegnet dem Sensenmann dabei mit der einzig möglichen Waffe: Forschheit und Witz. Das Ergebnis ist eine fast schon absurd fröhliche Hymne auf das häufig so gefürchtete Ende. Denn wenn wir schon alle sterben, dann doch wenigstens mit einer fröhlichen Melodie auf den Lippen.