// HOLOFERNES & MAECKES = “Analogpunk 2.0″

Judith Holofernes hat mit Unterstützung Ihres Kumpels Maeckes eine schicke, neue Version des Songs “Analogpunk” gebaut. “Analogpunk 2.0″ beschäftigt sich dabei mit der verhinderten Liebe zwischen einem “digitalen Hippie” (Judith) und eben jenem, sehnsüchtig besungenen analogen Totalverweiger, der – leider, leider – für die Protagonistin nahezu nicht zu erreichen ist. Maeckes, der Feingeist von den Orsons “added” mit seinen frei spielenden, schlauen Raps mal eben eine komplette textliche Ebene – allerdings ist er “kaum mehr Analogpunk seitdem Marty McFly auf sein Hoverboard sprang“. Die Single ist bereits seit dem 30.06. in den digitalen Stores, das Video (links) gibt es seit heute!