// Profil

Kurt Tucholsky – Wegen ungünstiger Witterung fand die deutsche Revolution in der Musik statt.

WINTRUP – ein moderner & agiler Independent-MUSIKVERLAG. Inmitten sich weiter konzentrierender, multi-nationaler Major-Datenverwaltungsmaschinen und eines sich ständig verändernden und umwälzenden Marktes verfügt der von Beginn an inhabergeführte Wintrup Musikverlag mit Büros in Berlin und im ostwestfälischen Detmold über eine Menge struktureller, wirtschaftlicher, sowie auch kreativer Vorteile, von denen die vertretenen Urheber, Künstler, Editionen, Co- und Sub-Verlage  im In- und Ausland profitieren.

 

Der übersichtliche Aufbau des aus einer Management-Firma und Konzertagentur entstandenen Unternehmens mit flacher Hierarchie und einer „Politik der kurzen Wege“ garantiert dabei eine maximale Beschleunigung aller Abläufe. Ansprechpartner sind persönlich und jederzeit auf den üblichen Kommunikationswegen erreichbar.

Im nationalen Bereich stehen die langjährige Zusammenarbeit mit so eigenständigen, wie  richtungsweisenden Urhebern , Künstlern und Bands wie Judith Holofernes, Wir sind Helden, Gisbert zu Knyphausen, Olli Schulz, Gloria, Bilderbuch, Boy, Get Well Soon, Nneka, Enno Bunger, Käptn Peng & die Tentakel von Delphi, Trümmer, U3000, bergen, lùisa, Nosoyo, lilly among clouds, Erfolg, Eating Snow, Vögel die Erde essen, Blackmail, Serafyn, Ursina, Bernd Begemann und vielen weiteren mehr, sowie die umfangreichen Kataloge mit Songs u.a. von D.A.F., Krokus, Helloween, Erste Allgemeine Verunsicherung, Hubert von Goisern, Kraan, Tab Two, Rosenstolz und The Notwist für die Präsenz und Ausrichtung des Verlages.

Im internationalen Bereich werden z.B. David Guetta, Santigold, Marilyn Manson, Nine Inch Nails, SBTRKT, Cat Power, Radical Face oder auch Ikonen wie George Harrison, Tom Waits, Glen Ballard und Pete Seeger durch Wintrup vertreten (mehr lesen unter „ARCHIV“).

Bei allen Signings genießen  Innovation und musikalische Qualität oberste Priorität, man positioniert sich klar als „Trend-Scout“ und erst in nachgeordneter Linie als „Trendverwerter“. Eigene Themen werden mit großem Enthusiasmus, Know-How und Ausdauer zielgerichtet vorangetrieben.

Der Wintrup Musikverlag praktiziert von Anfang an das, worüber andere seit Jahren nur reden: die feste Einbindung des Unternehmens in alle Bereiche des Musikbusiness im digitalen Zeitalter – angefangen bei den Klassikern Radio/TV, Werbung/Film (mehr lesen unter „SYNC“) und aktivem Song-Pitching für Pop-, Super- und andere Stars, bis hin zu neue(ste)n Technologien und Auswertungsformen, einem strategischen Management und, nach wie vor ein großer Schwerpunkt: intensiven Kontakten in die Live-Szene, zu Tourneeveranstaltern, Agenten, Clubs und Merchandisern (mehr dazu unter „KONZERTE“).

Neben einem vierteljährlichen Abrechnungszyklus, automatisierter Datenverarbeitung im eigenen, jedoch voll Counterpoint/CWR kompatiblen, state-of the-art EDV-System und einer auf die jeweiligen Projekte und Bedürfnisse maßgeschneiderten Administration (mehr lesen unter „ADMINISTRATION“), einem dadurch gewährleisteten sehr zügigen und effizienten Royalty Tracking/Inkasso und natürlich nicht zuletzt einer schnelleren Abrechnung von Tantiemen an die Berechtigten, zu der auch die direkte Mitgliedschaft von Wintrup  in mehreren europäischen Verwertungsgesellschaften (GEMA, SUISA, austro mechana/AKM,  PRS FOR MUSIC) beiträgt, sind auch die sehr umfangreiche und detaillierte Beratung und die  Inhouse-Departments für Promotion und Creative Services in der heutigen Zeit sicher Alleinstellungsmerkmale.

Das internationale Geschäft wird bestimmt durch die Vertretung führender Independent-Verlage wie Beggars/4AD Music, Bicycle Music/Anthem Music & Media, Jalma Music, What A Publishing, New Songs Administration, Write Here Music, Modern Works Music oder Words & Music Administration.

Alles in allem ein etabliertes und hochfunktionales Paket, das nationalen und internationalen Urhebern und Verlagen offen steht.

Angeschlossene Verlage:

Bushqueen Music, Calren Music, Flex-Ton, Freudenhaus, Jumar, Midway, omeN Music Publishing, Bilderbuch Musik OG und United Talents.

Vertretung ausländischer Verlage:

4AD Music, 76 Steps Music, 800 Pound Gorilla Music, Allstar Music, Alma Road Music, Amber Star Music, Arlocor Music, Asifmusic, Beggars Music, Bicycle Music, Bike Music, Clap Productions, Dan Hodges Music LLC, Doorman Music, Dormat Music, Downtown Music, D-Plac, Editer A Paris, Editions Cyril Dohar, Fall River, Fido Speaks, Figs. D Music, Full Flavour, Gwenwed, Good Daisy Music, Grounded Music France, Handle Bar Music, Happy Valley Music, Harrisongs, Harry Ellis Music, Heathwave Music, Hyvetown Music Inc., Jalma Music, Kohaw Music, Mainspring Watchworks Music, Margo Brothers, Mattitude Music LLC, Melody Crafter, Modern Works Music Publ., Modjo Music, New Songs Administration, North Star Media, Ny-O-Dae Music, Paper Jam Music, Penny Farthing Music, Perfectly Formed Songs Ltd., Ponce Songs, Premier Muzik, Prime Direction Inc. London Branch (SGO), Rister Editions, Rounder Music, Rumbalo Music, Sanga Music, Slim Chance, Too Pure Music, Umlaut, Unchained Melody Publishing, Victoire Songs, What A Publishing, Winogradsky/Sobel, Wintrup Songs, Words & Music Administration, Write Here Music,XL Music