//

12. Februar 2018

Nicht jeder Schulz macht gerade seinen Abgang. Im Gegenteil: Olli Schulz ist mit seinem neuen Album „Scheiss Leben, gut erzählt“ (Trocadero) souverän auf #6 in die offiziellen deutschen Album Charts eingestiegen!

Und das ganz ohne die übliche Marketing- und Promotion-Maschinerie. Wir ziehen den Hut und gratulieren heftig!

1. Dezember 2017

Die beste Nachricht des Frühjahrs 2018 kommt bereits im Dezember 2017! So formuliert es der Meister selbst…

„Es gibt bereits genug bescheuerte Pressetexte für neues Album und Konzerte und deshalb mach ich es jetzt erst mal kurz und schmerzlos: im Februar erscheint mein neues Album „Scheiß Leben, gut erzählt“. Im März geht es auf Tour mit neuen Songs, frischen Stories und kleinen Überraschungen.“ Es wird ein gutes Jahr werden.

17. März 2015

Das brand(t)neue OLLI SCHULZ Video zum Song „Boogieman“ ist nun online (s.l.). Die Hauptrolle spielt der großartige Matthias Brandt, worüber sich Olli maximal freut. Ab morgen dann Schulz & Band auch auf Tour. Fast alle Shows sind allerdings bereits im Vorfeld ausverkauft, hier und da gibt es noch einige Restkarten…

Die aktuelle Auskopplung „Als Musik noch richtig groß war“ kann von interessierten Medienpartnern bei uns bestellt werden.

20. Januar 2015

Das Olli Schulz Album „Feelings aus der Asche“ (Trocadero) ist – angetrieben von einem hochmotivierten Indie-Team – soeben auf #4 in die offiziellen deutschen Album-Charts von Media Control eingestiegen! Der Künstler ist damit verdienter Weise auch in einer Phase angekommen, „in der sich alles um ihn dreht“ (siehe links). Herzlichen Glückwunsch, Olli!

24. November 2014

Olli Schulz macht jetzt erstmal Pause mit dem Fernsehen und verlässt seine „Box“ um sich wieder aufs Wesentliche zu konzentrieren – auf die Musik! Am 09.01.2015 erscheint sein neues Album „Feelings aus der Asche“ bei Trocadero/Indigo und eine erste Single mit dem schlicht-schönen Titel „Phase“ läuft bereits bei den ersten Radio-Stationen. Ab Mitte März dann endlich auch wieder auf Tour mit seiner fabelhaften Band: 18.3. Hamburg, Große Freiheit – 19.3. Hannover, Pavillon – 20.3. Leipzig, Haus Auensee – 21.3. A-Wien, Wuk – 23.3. München, Muffathalle – 24.3. CH-Zürich, Plaza – 25.3. Frankfurt, Batschkapp – 26.3. Stuttgart, LKA Longhorn – 27.3. Saarbrücken, Garage – 28.3. Münster, Skaters Place – 30.3. Köln, Live Music Hall – 31.3. Bremen, Modernes – 1.4. Berlin, Tempodrom.

24. Februar 2014

Olli Schulz macht nach seinen letzten TV Erfolgen nun „endlich wieder Musik!“ (Zitat Künstler) . Erstmals seit 2009 geht er mit kompletter Bandbesetzung auf Tour und spielt Songs aus den letzten 10 Jahren und auch neues Material. Und das ganz bewusst erstmal in „geheimnisvollen“ und selten bespielten Städten. Später im Jahr sollen dann noch weitere Konzerte folgen. Hier die Tourdaten: 22.03. Meppen, 26.03. Potsdam, 27.03. Gütersloh, 28.03. Rostock, 29.03. Bremen, 30.03. Dresden, 31.03. Darmstadt, 02.04. Würzburg, 03.04. Augsburg, 04.04. Kaiserslautern, 05.04. Schaffhausen (CH), 06.04. Düsseldorf.

22. April 2013

Rangeln – mehr als eine Bewegung! Definitiv – sagt sich Inventor Olli Schulz und veröffentlicht heute auf großen Druck der Öffentlichkeit/Netzgemeinde seinen „Rangel Song“ per digitalem Download über Trocadero Records. Jetzt wird also endgültig gerangelt bis das Hochbett kracht und alle singen mit. Aber Achtung: derbe Ohrwurmgefahr! 1-2-3-4…

23. Mai 2012

Die neue Single „Spielerfrau“ wird am Freitag, den 25.05. über Trocadero veröffentlicht. Mit „Ein kurzes Lied“ enthält die iTunes-Version der Single einen bislang unveröffentlichten Song als Bonus. Ebenfalls am Freitag ist Olli Talkgast in der „NDR Talkshow“, wo er die „Spielerfrau“ dann auch performen wird.

26. März 2012

Das famose „S.O.S.“ – Album ist soeben auf #32 in die deutschen Album-Charts von Media Control eingestiegen! Olli’s beste Platzierung ever & das komplett „indie“. Wir ziehen den Hut!

16. März 2012

Heute wird das neue Album „S.O.S. – Save Olli Schulz“ bei Trocadero (Indigo Vertrieb) veröffentlicht. Ab 12.04. Olli dann auf großer Deutschlandtour mit viel Musik und ebensoviel Wort. Beides nicht verpassen!